VfL vs Grünheider SV 25:27

Liebe Sportfreunde,
leider hat es abermals ganz knapp nicht zum Punktgewinn gegen eine weitere Spitzenmannschaft gereicht.
Unsere erste Männermannschaft spielte in der  ausverkauften „Hölle Süd“ ein sehr beherztes Spiel. Der Grünheider SV wurde mit vielen Spielvarianten immer wieder vor schwierige Aufgaben gestellt. So war das Spiel gegen hohen Favoriten jederzeit ausgeglichen. Der VfL ging mit 14:13 Toren in die Halbzeit.
Auch die zweite Halbzeit sollte hochinteressant werden. Leider konnte sich unsere Erste nicht nach 45 Minuten auf drei Tore absetzen. So blieben die Gäste immer auf Tuchfühlung. Die Gäste gingen dann mit 24:23 in Führung, da die Schiedsrichter das Säubern des Balles nicht zuließen, es auch dem Spieler nicht anzeigten und dann wegen Halten des Balles auf Freiwurf für Grünheide entschieden. Diese Schlüsselszene konnte der VfL nur noch zweimal ausgleichen, die Gäste brachten dann den Ballbesitzvorteil bis zum Spielende durch.
Schade, denn der Punktgewinn wäre allemal verdient gewesen.
Die erste Männermannschaft wünscht allen Handballern, Vereinsmitgliedern, Helferinnen und Helfern, Sponsoren und Freunden des Lichtenrader Handballs und deren Familien frohe Weihnachtsfeiertage und alles erdenklich Gute für das Jahr 2017!

 

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in Handball News.