Trainingslager der 1. Männer

  

Die 1.Männermannschaft reiste zu einem teambildenden Athletik Trainingslager, mit viel Spaß bei der Kulmbacher Bierwoche und tollen Abkühlungen im Goldbergsee, am Freitag im Jugendgästehaus Wirsberg an.
Die Hinfahrt war durch die Sperrung der Autobahn geprägt. Trotzdem kamen alle rechtzeitig zum Abendessen.
Das rustikale Kringelwurst Essen mit einem ortsüblichen Getränk ließ die doch etwas längere Fahrt schnell vergessen.
Unter anderen ein paar Partien Schach sorgten für Abwechslung.
Am Samstag hieß es dann früh aufstehen, eine Strecke von 11 Kilometern mit kleineren Steigungen ( 17 Grad) war zu bewältigen.
Alle waren sehr motiviert und die Vorfreude auf das Frühstück und den Kulmbacher Bieranstich setzte viele Kräfte frei.
Es zeigte sich, dass die konditionelle Verfassung schon sehr gut ist.
Dann ging es zum Tätatät ins Bierzelt. Ein Treffen mit dem Oberbürgermeister von Kulmbach Henry Schramm und ein kurzes Gespräch mit dem bayrischen Ministerpräsidenten Markus Söder veredelten diesen gemeinsamen tollen Tag , der gemeinschaftlich am Abend ausklang.
Nach dem Frühstück am Sonntag hieß es dann noch mal die Laufschuhe schnüren, mit Freude zum tollen Goldbergsee laufen und einen gemeinsamen warmen Tag in schöner Atmosphäre verbringen.
Dieses Wochenende war ein toller Auftakt für die nun anstehenden Reisen zu den verschiedenen Turnieren.
Die Grundlagen sind gelegt, nun heißt es die Spielsysteme an die Schnelligkeit anzupassen.
Danke an alle Sponsoren, die es möglich machen, das die 1. Männermannschaft sich intensiv auf die Saison 2018/19 vorbereiten kann!

Eure
1. Männermannschaft

 

Print Friendly, PDF & Email
Veröffentlicht in Handball News.