HV GW Werder e.V. vs. VfL Lichtenrade

Misslungener Start ins neue Jahr

Mit der ersten Männermannschaft des HV GW Werder e.V. hat unsere Erste das Jahr 2019 abgeschlossen. Am letzten Samstag vor Weihnachten, verlor unsere Mannschaft gegen die Werderaner zuhause mit vier Toren. Doch das erste Spiel im Jahr 2020 sollte gleich eine Möglichkeit zur Revanche bieten.

Nach dem durchwachsenen Handballjahr 2019 war die Motivation in unseren Reihen im Vorfeld groß. Auch die Heimmannschaft war sich der Aufgabe bewusst und eröffnete ein hartes Aufeinander treffen. Früh in Hälfte eins zeigten unsere Männer jedoch alt bewährte Schwächen. Einfache technische Fehler schenkten den Gastgebern immer wieder Tore und in der Offensive fehlte die Präzision im Abschluss. Die Qualität unserer Jungs blitzte temporär auf, konnte jedoch durch abgezockte Spielweise der Hausherren nie zur Entfaltung kommen. Ein 16:11 besiegelte das Zwischenfazit.

Der zweite Durchgang sollte keine Spannung mehr aufbauen. Werder gelang es in der Folge den Vorsprung nach und nach auszubauen, profitierte dabei immer wieder von einer schlechten, defensiven Spielstruktur unserer Männermannschaft. Die Lücken waren entsprechend der fehlenden Laufbereitschaft, über weite Strecken einfach zu groß. Der Endstand beträgt 31:22.

Veröffentlicht in Handball News.